Home   Produkte   Dienstleistungen   Jobs   Kontakt  






  Überblick  
  Leistungen  
  Eigenschaften  
  Technik  

Überblick iSiOS

Roboterkalibrierung, Arbeitszellenvermessung und 6D-Objektidentifikation

iSiOS bietet vier Produktlinien an:
  • iSiOS Standard-Kalibriersysteme steigern die Absolutgenauigkeit abhängig vom Robotertyp auf Durchschnittsfehler unter 0,1 mm. In der Automobilzulieferindustrie werden z.B. Spezialroboter als flexible Messsysteme (FMS) bzw. Koordinatenmessmaschinen (KMM) eingesetzt, die mittels  iSiOS mittlere Fehler von 0,06 mm erreichen. 
  • Die iSiOS Inline-Kalibriersysteme werden fest in allen genauigkeitskritischen Zellen einer Produktionslinie installiert und halten Roboter ständig auf höchstem Niveau der Absolutgenauigkeit. Das System überprüft die Prozessgenauigkeit und rekalibriert auf Anforderung oder automatisch bei Bedarf unverzüglich - auf Wunsch produktionsbegleitend - den Roboter. Ein Einsatz wird ausgelöst nach leichten Kollisionen, beim Überschreiten vorgegebener Verschleiß-Toleranzen oder nach Komponenten- bzw. Roboterwechsel.
  • In Kombination mit dem kalibrierten Roboter wird iSiOS zum spezialisierten Meßsystem. Die iSiOS Zellen-Kalibrierung identifiziert die präzise 6D-Stellung - d.h. Position und Orientierung - von Werkstücken, Vorrichtungen und Aufnahmen in der Roboter-Arbeitszelle vollautomatisch; z.B. die wechselnden Stellungen von Werkstückaufnahmen auf einem Drehtisch. Die 3D-Geometrie des Roboter-Werkzeugs bzw. Werkstücks kann mit einem eng verwandten Prinzip berührungslos ermittelt werden.
  • Die iSiOS Portal-Kalibrierung steigert die Absolutgenauigkeit grosser Portalroboter auf Durchschnittsfehler von wenigen Hundertstel mm. In anspruchsvollen Anwendungen der automobilen Serienfertigung werden Portalroboter, die aus einfachen Komponenten zusammengesetzt sind und einen Arbeitsraum von mehreren m3 besitzen, nach Kalibration durch iSiOS als Koordinatenmessmaschine bzw. flexibles Messsystem eingesetzt.
  • iSiOS Temperaturkompensation korrigiert die Effekte der Aufwärmung von Robotern. Je nach Robotertyp kann iSiOS Abweichungen von maximal 1/10 mm am TCP (Roboterhand bzw. Effektor) über die gesamte Laufzeit einhalten.
Das patentierte iSiOS-Funktionsprinzip nutzt die Geradlinigkeit von Laserstrahlen zur exakten, modellbasierten Kalibrierung von Robotern. Robuste Sensoren erfassen den Laserstrahl mit großer Genauigkeit. Die bisher erforderlichen, kostenintensiven Präzisionsmeßinstrumente entfallen. Eine prinzipbedingt in weiten Grenzen skalierbare Empfindlichkeit des Systems garantiert höchste Roboter-Absolutgenauigkeit im gesamten Arbeitsraum. Die exakte Steuerung des Roboters nach der Kalibrierung erfolgt durch Online- oder Offline Kompensation ohne Beeinträchtigung des Nutzbetriebs.
KalibPrinzipDual200px
Nähere Erläuterungen zum technischen Prinzip finden Sie hier.

Das gute Preis-Leistungsverhältnis sowie die Kompaktheit und Robustheit der Komponenten erlaubt die feste Integration von iSiOS in Zellen mit hohem Präzisionsbedarf. Rekalibrierung und Objekt-Vermessung sind permanent vor Ort verfügbar und können bei Bedarf manuell oder automatisch aktiviert werden und selbsttätig ablaufen.


           
           
    DerThing Medienpool Isios GmbH